Heizung regelmäßig checken lassen

Von |2019-02-16T21:46:27+02:0026. Juni 2017|Kategorien: Fachhandwerk+|Tags: , , , |

txn. Die Heizungsanlage im Eigenheim ist starken Belastungen ausgesetzt, denn in kalten Wintern sind Kessel, Umwälzpumpe und Rohrleitungen permanent im Einsatz – das hinterlässt Spuren an Material und Elektronik. Daher empfiehlt sich die regelmäßige Anlagenkontrolle durch einen Fachmann.

Um den Termin nicht zu vergessen, sollte ein Wartungsvertrag mit dem SHK-Innungsfachbetrieb vor Ort abgeschlossen werden. Hier wird dann gleich festgelegt, in welchem Umfang und in welchen Abständen die Heizungsüberprüfung vorgenommen wird. Die Kosten dafür sind abhängig vom Gerätetyp, dem Alter der Anlage sowie dem Umfang der Inspektionsleistungen. In der Regel rechnet sich die Investition schnell, denn eine optimal arbeitende Heizungsanlage verbraucht weniger Energie und verhindert unnötige Mehrkosten.

Mehr Informationen unter www.wasserwaermeluft.de.